Getraenkekarte Schloessli Pub
cocktailkarte schloessli pub

 

Ausserdem gibt es bei uns:

 

 Montag bis Mittwoch Donnerstag bis Samstag
 Speisekarte Montag bis Mittwoch Speisen Donnerstag bis Samstag

 

 

 

 Wir führen ein grosses Sortiment im Offenausschank

 


Feldschlösschen Original

feldschloesschen-offenschenkung 660 feldschloesschen firmenlogo

Der erfrischende Klassiker ist wohlausgewogen, hellgelb strahlend. Die zartbittere Hopfennote und der angenehm "bierige" Geschmack machen ihn so einzigartig.

Feldschlösschen Original löscht auch den grössten Durst - sei es nach Sport und Arbeit, zum Apéro, bei Festen, wenn es heiss ist, oder wann immer Sie gerade Lust auf echten Biergenuss haben.

 

 


Magners                        

 magners-over-ice1  thumb-magners

Der Magners Cider auf Eis gelegt wirkt erfrischend leicht und passt perfekt für die langen Sommernächte. Holen Sie die Äpfel vom Baum und bestellen den Cider.

 

 


Guinness                     

 guinness th 

Guinness Draught ist das klassische irische Stout von der Brauerei bei St. James Gate in Dublin. Guinness Draught wird mit einer patentierten Vorrichtung auf Dosen gefüllt, damit die Schaumkrone des Dosenbiers die des Fassbiers gleich wird. Guinness Draught ist die neuere Ausgabe des klassischen Guinness Extra Stout. Normalerweise bedeutet "Draught" Fassbier, Guinness hat jedoch das sog. "Widget" erfunden, das dem Bier den gleichen cremigen Charakter verleiht wie ein im Pub gezapftes Fassbier.

Duft
Guinness Draught duftet nach gebranntem Kaffe in malziger Richtung.

Geschmack
Guinness Draught schmeckt vollmundig nach geröstetem Malz mit einem Touch von Lakritze und Kaffee. Das Widget® System trägt dazu bei, das Guinness Draught extra weich im Geschmack zu machen. Das Bier hält eine markante Nachbittere und wirkt so ziemlich trocken im Abgang.

 

 


Smithwicks                     

 smithwicks smithwicks1 

Smithwick's ist ein obergäriges, rotes irisches Ale. Die Brauerei Smithwicks ist seit Jahrzehnten Garant der Bewahrung des irischen roten Ale und Kilkenny Irish Beer wird so auch von vielen Geniessern als bester Vertreter seines Stands bezeichnet.

Aussehen
Entwickelt eine kräftige, leicht cremige Schaumkrone, die sich nach und nach in einen dünnen, bleibenden Schleier an der Oberfläche und innen im Glas verwandelt. Die Farbe ist ein deutliches Rot bei einem EBC von ca. 35. Die Kohlensäureentwicklung ist für ein Ale moderat hoch.

Duft
Duftet nach Karamell, Malz und Haselnuss, abrundet von einem komplexen Aromahopfenduft.

Geschmack
Schmeckt angenehm nach geröstetem Malz, ein wenig wie Röstbrot. Die vollmundige Weichheit des Biers macht es einfach zu trinken. Die Süsse wird von einer abschliessenden Bitterkeit hervorragend abgewogen.

 

 


Franziskaner
Hefeweissbier

 franziskaner2  franziskaner1

Franziskaner Hefe-Weissbier ist ein typisch süddeutsches Weizenbier, gebraut auf zwei Dritteln Weizenmalz und einem Drittel Gerstenmalz. Mit zum Gesamtbild des Bieres gehören die Reste von Unterhefe, die zusammen mit dem Bier in die Flasche abgefüllt werden. Das Bier ist obergärig und wird kalt gelagert.

Aussehen
Franziskaner Hefe-Weissbier entwickelt eine steife, kalkweisse Blume, die sich relativ schnell reduziert. Das Bier hat eine undurchsichtige, apfelsinen-orange Farbe bei nur geringer Kohlensäureentwicklung mit wenigen Bläschenketten.

Duft
Franziskaner Hefe-Weissbier ist erfrischend. Der leichte Nachgeschmack von Säure weicht fruchtiger Banane und einem Hauch von Nelken.

Geschmack
Franziskaner Hefe-Weissbier hat eine frisch-fruchtige, säuerliche Geschmacksnote, in der sich Nelken und Bananen abzeichnen. Das Bier ist ohne Bitterkeit, jedoch vollendet und unterstützt das Hopfenaroma die Komplexität, so dass es zu einem Durst löschenden, trocken abgerundeten Geschmackserlebnis wird. Der Hefegeschmack ist spürbar, beherrscht jedoch den Geschmackseindruck nicht.